Auszüge aus den Wettkampfteilnahmen der Jugendfeuerwehr Gleisberg

Unsere Jugendfeuerwehr nahm am 20.8.17 wieder am 8. Ottewiger Floßrennen teil. Wir gingen insgesamt mit 6 Teams an den Start, davon 4 Teams in der Altersgruppe bis 12 Jahre und 2 Teams ab 12 Jahre. In der Altersgruppe ab 12 konnten wir den 1. Platz sowie den 3. Platz für uns beanspruchen. Natürlich kam auch der Spaß wieder nicht zu kurz und es blieb kaum ein Kleidungsstück trocken

Flossrennen Ottewig 2017 Flossrennen Ottewig 2017
Flossrennen Ottewig 2017 Flossrennen Ottewig 2017


Am Nachmittag des 17.6.17 nahmen 2 Jugendmannschaften sowie 2 Erwachsenenteams ( davon einmal Frauen!) am Wettkampf Kübelspritzen in Starbach teil. Unsere Jugend konnte einmal Platz 7 und einmal Platz 4 für sich beanspruchen. Bei den Erwachsenen konnten das Team Gleisberg-Frauen zwischen all den Männermannschaften einen souveränen 4.Platz erkämpfen. Unsere Männer gewannen den Wettkampf um den Wanderpokal im Kübelspritzen 2017 und somit konnten wir den Wanderpokal mit nach Gleisberg nehmen.

Foto: Wettkampf Kübelspritzen in Starbach Foto: Wettkampf Kübelspritzen in Starbach Foto: Wettkampf Kübelspritzen in Starbach Foto: Wettkampf Kübelspritzen in Starbach


Am 30.4.17 beteiligten sich 3Teams der Jugendfeuerwehr Gleisberg am Wettkampf in Mockritz. Die Wettkampfdisziplinen waren Knoten und Stiche, Schlauchboot fahren sowie Saugschläuche im Kreis kuppeln. Unter den angetretenen Mannschaften konnten wie die Plätze sechs, fünf und den ERSTEN Platz für uns beanspruchen. Somit findet der Wanderpokal ein weiteres Jahr seinen Platz in unserer Vitrine

Foto: Wettkampf Mockritz 2017 Foto: Wettkampf Mockritz 2017 Foto: Wettkampf Mockritz 2017 Foto: Wettkampf Mockritz 2017


Auch 2017 wurde im Rahmen des Frühlingsfeuers Frühlingsfeuers am 22.04.17 der Wettkampf der Freiwilligen Feuerwehren um den Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Roßwein ausgetragen. Bei den Jugendmannschaften konnten die Vorjahressieger aus Mockritz ihren 1. Platz erfolgreich verteidigen. Den 2. Platz belegte die Mannschaft Pappendorf 1 vor der Mannschaft Mobendorf 1. Die Mannschaften der Gastgeber aus Gleisberg belegten die Plätze 4 und 5. Auch in diesem Jahr gab es wieder für jede teilnehmende Jugendmannschaft neben einer Urkunde auch eine Kiste Gummibären.

Foto: 1.Platz Jugendmannschaften FFw Mockritz Foto: 2.Platz Jugendmannschaften FFw Pappendorf 1 Foto: 3.Platz Jugendmannschaften FFw Mobendorf 1 Foto: 4.Platz Jugendmannschaften FFw Gleisberg 1 Foto: 5.Platz Jugendmannschaften FFw Gleisberg 2 Foto: 6.Platz Jugendmannschaften FFw Mobendorf 2 Foto: 7.Platz Jugendmannschaften FFw Pappendorf 2

Hier ein paar Fotos vom den Durchgängen der Gleisberger Mannschaften:

Foto: Wettkampf Jugendmannschaft Gleisberg Foto: Wettkampf Jugendmannschaft Gleisberg Foto: Wettkampf Jugendmannschaft Gleisberg Foto: Wettkampf Jugendmannschaft Gleisberg Foto: Wettkampf Jugendmannschaft Gleisberg Foto: Wettkampf Jugendmannschaft Gleisberg

Jugendmannschaften

Platz Jahr 2017 Wertungszeit
1 FFw Mockritz 1:10,12 min Löschangriff
2 FFw Pappendorf 1 1:17,55 min Löschangriff
3 FFw Mobendorf 1 1:22,38 min Löschangriff
4 FFw Gleisberg 1 1:31,32 min Löschangriff
5 FFw Gleisberg 2 2:50,23 min Löschangriff
6 FFw Mobendorf 2 3:00,16 min Löschangriff
7 FFw Pappendorf 2 3:05,12 min Löschangriff

Auch dieses Jahr nahm unsere Jugendfeuerwehr wieder sehr erfolgreich am Floßrennen in Ottewig teil. Am Samstag, dem 13.8.16 gingen unsere Kinder und Jugendlichen mit insgeamt 7 2er-Teams in der "Kleinen" sowie der "Großen" Gruppe an den Start. Insgesamt nahmen 13 Teams bei den Kindern und Jugendlichen am Wettkampf teil.

Foto: Floßrennen Ottewig 2016 Foto: Floßrennen Ottewig 2016
Foto: Floßrennen Ottewig 2016

Bei den Kleinen waren unter den 3 Erstplatzierten Team 2 Teams aus Gleisberg. Bei den Großen konnten wir das komplette Siegertreppchen für uns beanspruchen!

Foto: Floßrennen Ottewig 2016 Foto: Floßrennen Ottewig 2016

Natürlich kam auch der Spaß wieder nicht zu kurz und es fanden alle noch Abkühlung im kühlen Nass vom Löschteich.

Foto: Floßrennen Ottewig 2016 Foto: Floßrennen Ottewig 2016 Foto: Floßrennen Ottewig 2016


Auch in diesem Jahr nahm unsere Feuerwehr wieder am Wettkampf im Kübelspritzen in Starbach teil. Los ging es am 18.6.16 um 14:30Uhr am Gerätehaus Starbach. Es waren eine Jugendmannschaft und eine Erwachsenenmannschaft am Start.

Foto: Wettkampf Kübelspritzen Jugendmannschaft
Foto: Wettkampf Kübelspritzen Jugendmannschaft Foto: Wettkampf Kübelspritzen Jugendmannschaft Foto: Wettkampf Kübelspritzen Jugendmannschaft
Foto: Wettkampf Kübelspritzen Jugendmannschaft Foto: Wettkampf Kübelspritzen Jugendmannschaft

Für jede Mannschaft mussten 6 Teilnehmer schnellstmöglich mit 2 Kübelspritzen die Zieleinrichtung füllen.

Foto: Wettkampf Kübelspritzen - Erwachsene Foto: Wettkampf Kübelspritzen - Erwachsene Foto: Wettkampf Kübelspritzen - Erwachsene Foto: Wettkampf Kübelspritzen - Erwachsene

Sowohl die Jugend- als auch die Erwachsenenmannschaft belegten jeweils den 4. Platz.

Foto: Wettkampf Kübelspritzen - unsere Mannschaften
Foto: Siegerehrung Foto: Siegerehrung

Neu dieses Jahr war die Wasserrutschbahn, welche die Starbacher Wehr am Hang gebaut hatte und die sich bei Groß und Klein großer Beliebtheit erfreute.

Foto: Wasserrutsche Foto: Wasserrutsche Foto: Wasserrutsche


Am Samstag, dem 30.04.16 fand der jährliche Wettkampf in Mockritz statt. Im Wettkampf galt es erneut in 3 Disziplinen für die Kinder und Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen unter Beweis zu stellen. Jeder Fehler wurde mit einer Zeitstrafe in die Zeitwertung eingerechnet. Die Mannschaften aus 4 Kindern und Jugendlichen mussten zuerst 4 Feuerwehrknoten stechen. Danach galt es 8 Saugschläuche im Ring zu kuppeln. Als Abschluss musste mit dem Schlauchboot einen Parcours abgefahren werden.

Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16 Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16 Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16
Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16 Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16 Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16 Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16

Unsere Jugendfeuerwehr nahm mit 3 Mannschaften teil und erkämpfte neben dem 1. Platz die Plätze 6 und 7.

Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16 Foto: Wettkampf JFw Mockritz 30.4.16


Auch in diesem Jahr wurde im Rahmen des Frühlingsfeuers Frühlingsfeuers am 23.04.16 der Wettkampf der Freiwilligen Feuerwehren um den Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Roßwein ausgetragen.

Foto: Wettkampf 23.4.16 Foto: Wettkampf 23.4.16 Foto: Wettkampf 23.4.16

In diesem Jahr nahmen 15 Mannschaften der Jugendwehren und 10 Mannschaften der Erwachsenen am Wettkampf teil. Aufgrund der Vielzahl der teilnehmenden Mannschaften wurde auf die Austragung der Zusatzaufgabe bei den Erwachsenenmannschaften verzichtet.

Bei den Jugendmannschaften siegten die Kinder und Jugendlichen der FFw Mockritz vor der Mannschaft aus Mobendorf und der Jugendmannschaft der Gastgeber aus Gleisberg. Auch in diesem Jahr gab es wieder für jede teilnehmende Jugendmannschaft neben einer Urkunde auch eine Kiste Gummibären.

Foto: Wettkampf Jugendmannschaften Foto: Wettkampf Jugendmannschaften Foto: 1.Platz Jugendmannschaften FFw Mockritz Foto: 2.Platz Jugendmannschaften FFw Mobendorf
Foto: Jugendmannschaften der FFw Gleisberg Foto: Jugendmannschaften der FFw Gleisberg

Jugendmannschaften

Platz Jahr 2016 Wertungszeit
1 FFw Mockritz 0:58,61 min Löschangriff
2 FFw Mobendorf 1:00,86 min Löschangriff
3 FFw Gleisberg 1 1:04,01 min Löschangriff
4 FFw Ziegenhain 1:05,88 min Löschangriff
5 FFw Etzdorf 2 1:06,04 min Löschangriff
6 FFw Pappendorf 1 1:07,55 min Löschangriff
7 FFw Pappendorf 2 1:10,35 min Löschangriff
8 FFw Marbach 1:11,73 min Löschangriff
9 FFw Etzdorf 1 1:21,87 min Löschangriff
10 FFw Hohenfichte 1:22,20 min Löschangriff
11 FFw Gleisberg 3 1:31,50 min Löschangriff
12 FFw Starbach 1:33,55 min Löschangriff
13 FFw Döbeln 2 1:55,16 min Löschangriff
14 FFw Gleisberg 2 2:18,93 min Löschangriff
15 FFw Döbeln 1 2:26,03 min Löschangriff

Am 27.6.15 traten unsere Kinder und Jugendlichen mit 4 Mannschaften zum Floßwettbewerb in Ottewig an. Weitere 4 Mannschaften waren aus Döbeln, Zschaitz und von den Gastgebern aus Ottewig.

Floßwettkampf Ottewig 27.6.15 Floßwettkampf Ottewig 27.6.15

Im Wettkampf war es das Ziel, schnellstmöglich mit dem Floß die andere Seite des Teiches als Erste Mannschaft zu erreichen. Dabei traten alle Mannschaften gegeneinander im Zweierwettkampf an.

Floßwettkampf Ottewig 27.6.15 Floßwettkampf Ottewig 27.6.15
Floßwettkampf Ottewig 27.6.15 Floßwettkampf Ottewig 27.6.15

Von insgesamt 8 Mannschaften, die zum Wettbewerb angetreten waren, belegten die Mannschaften aus Gleisberg die Plätze 1, 3, 5 und 7.

Floßwettkampf Ottewig 27.6.15


Am Samstag ,den 20. Juni 2015, folgten wir der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Starbach zur Meisterschaft im Kübelspritzen. Wir nahmen mit zwei Jugendmannschaften und einer Erwachsenenmannschaft teil.

Gruppenfoto Kübelspritzen Starbach 20.6.15

In jeweils 2 Durchgängen wurde ausgekämpft wer am schnellsten die Zieleinrichtungen mit Wasser füllen konnte. Unsere Jungs und Mädels aus der Jugendfeuerwehr erkämpften dabei wacker Platz 5 und Platz 6 mit fast gleichen Zeiten.

Gruppenfoto Kübelspritzen Starbach 20.6.15 Gruppenfoto Kübelspritzen Starbach 20.6.15 Gruppenfoto Kübelspritzen Starbach 20.6.15 Gruppenfoto Kübelspritzen Starbach 20.6.15


Am Freitag, dem 1. Mai fand der jährliche Wettkampf in Mockritz statt. Insgesamt traten 7 Mannschaften im Wettkampf an - 3 Mannschaften aus Gleisberg, je 1 Mannschaft aus Zschaitz und Lüttewitz und 2 Mannschaften der Gastgeber aus Mockritz.

Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15

Im Wettkampf galt es in 3 Disziplinen für die Kinder und Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen unter Beweis zu stellen. Jeder Fehler wurde mit einer Zeitstrafe von 15s in die Zeitwertung eingerechnet. Die Mannschaften aus 4 Kindern und Jugendlichen mussten zuerst 4 Feuerwehrknoten stechen.

Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Knoten & Stiche Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Knoten & Stiche
Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Knoten & Stiche Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Knoten & Stiche

In der 2. Disziplin galt es dann 8 Saugschläuche im Ring zu kuppeln.

Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Saugschlauchkuppeln Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Saugschlauchkuppeln
Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Saugschlauchkuppeln Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Saugschlauchkuppeln
Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Saugschlauchkuppeln Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Saugschlauchkuppeln

Als Abschluss galt es mit dem Schlauchboot einen Parcours abzufahren.

Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Schlauchbootparcours Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 -
Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 -

Sieger des Wettkampfes war die Mannschaft der Gastgeber aus Mockritz. Die Mannschaften der Jugendfeuerwehr Gleiberg belegten die Plätze 2, 3 und 6.

Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Siegerehrung Wettkampf Jugendfeuerwehr Mockritz 1.5.15 - Siegerehrung

Platzierung Mannschaft Knoten Saugteile
kuppeln
Schlauchboot Wertungszeit
1 Mockritz 2 0:30 min 1:17 min 1:11 min 2:58 min
2 Gleisberg 1 0:37 min 1:33 min 1:24 min 3:34 min
3 Gleisberg 3 0:49 min 1:16 min 1:39 min 3:44 min
4 Zschaitz 0:53 min 1:11 min 1:50 min 3:54 min
5 Mockritz 1 03:33 min 1:48 min 1:41 min 4:02 min
6 Gleisberg 2 0:58 min 2:57 min 1:37 min 5:32 min
7 Lüttewitz 1:21 min 3:51 min 1:55 min 7:07 min

Im Rahmen des Frühlingsfeuers am 25.04.15 wurde erneut der Wettkampf der Freiwilligen Feuerwehren um den Wanderpokal des Bürgermeisters der Stadt Roßwein ausgetragen. An den Wettkämpfen nahmen 4 Mannschaften der Jugendwehren und 6 Erwachsenengruppen teil. Für die Mannschaft der Erwachsenen galt es neben dem Löschangriff eine durch die Wettkampfleitung ausgeloste Zusatzaufgabe zu bewältigen.

Bei den Jugendmannschaften trat die Mannschaften der Jugendwehren Zschaitz und Gersdorf gegen 2 Mannschaften der Gastgeber aus Gleisberg an. Es siegte die Mannschaft aus Zschaitz (1:12,92 min) vor der Jugendfeuerwehr Gersdorf (1:18,24 min) und den Gastgebermannschaften aus Gleisberg auf den Plätzen 3 und 4 (1:19,76 min bzw. 1:43,61 min).